ABSCHLEIFARBEITEN

- Überzähne bei schlechter Verlegung
- Matte Stellen im Eingangsbereich
- Gehweg (Laufspuren)
- Matte Stellen durch Erbrochenes, Weinflecken, Essig, Säure, Parfüm, Urin, Sanitärreiniger
- Jahrzehntelange falsche Reinigung
- extreme Beanspruchung (Baustelle oder Renovierungsarbeiten)
- Wassereinbruch
- Flecken auf Ihrem Waschtisch
- Wasserflecke auf Fensterbänken
- entfernen von Kleberückständen (Fliesenkleber, Teppichkleber)
- altes Terrazzo
- und vieles mehr; bitte holen Sie weitere Informationen über Abschleifarbeiten bei uns persönlich ein!

 Marmor, Granit, Sandstein, Ziegel, Cotto, Feinstein, Terrazzo, Beton, Estrich, all diese Oberflächen, die ihren Glanz verloren haben, werden durch ein spezielles Diamant-(trocken oder nass) Schleifverfahren wieder in ihren ursprünglichen Zustand gebracht. Bei dieser Behandlung wird der Boden in mehreren, immer feiner werdenden Schleifvorgängen bis hin zur Politur bearbeitet. Dadurch erhält er seine Struktur uns seinen Glanz zurück.

Die perfekte Oberfläche erzielt man wenn der Boden nach dem Verlegen Fugenplan eingeschliffen wird.